Geschenke zur Einschulung

Als ob der Zugang zu kostenloser Bildung noch nicht genug wäre, fühlen sich immer mehr Eltern und Verwandte dazu verpflichtet, dem Schulneuling weitere Geschenke zur Einschulung zu machen.
Seit dem 19. Jahrhundert sind in Deutschland Schultüten – auch Zuckertüten genannt – ein weit verbreitetes Geschenk zur Einschulung. Der Inhalt einer Schultüte besteht traditionell aus Süssigkeiten, die dem Schulanfänger den Einstieg in den Ernst des Lebens versüßen sollen.
Seit einigen Jahren werden vermehr weitere Geschenke zum Schulanfang gemacht, die eine sinnvolle Ergänzung zum süßen Inhalt der Schultüte sein sollen.

An erster Stelle auf der Liste der Geschenke für Schulanfänger steht natürlich der Schulranzen. Er wird oft schon zu Weihnachten oder zum Geburtstag verschenkt. Der Ranzen wird natürlich mit weiteren sinnvollen Geschenken gefüllt, die ein erfolgreicher Schulanfänger zum lernen benötigt. Das sind natürlich in erster Linie Schreib- und Malutensilien.